Physischer Austausch führt zu Bitcoin-Raub in Hongkong

Ein 37-jähriger Mann in Hongkong wollte angeblich Bitcoin Pro gegen Bargeld verkaufen, wurde aber am Ende bei einer persönlichen Transaktion in einem Fahrzeug betrogen und rausgeschmissen.

Das Opfer hatte sich ursprünglich mit zwei Personen verabredet, um außerhalb eines Hotels in Hongkong 15 Bitcoin zu je 235.000 HK$ (30.000 $), also insgesamt 3 Millionen HK$, zu tauschen, so ein Bericht der „SCMP“ unter Berufung auf Polizeiquellen.

Das Fahrzeug fuhr zu einem anderen Ort, während die Bitcoin-Überweisung durchgeführt wurde. Nach Beendigung tauchte ein anderes Auto auf und drei weitere Personen, die mit den ursprünglichen zwei betrügerischen Käufern in Verbindung stehen, raubten das Bargeld des Opfers, zwei Mobiltelefone und warfen ihn hinaus.
Die örtliche Polizei behauptet, dass es sich bei den sechs Räubern um nicht-chinesische Männer im Alter von etwa 30 Jahren handelte, die bisher noch nicht gefasst werden konnten.

NASZ DOLAR ROZBIJE SIĘ „SZYBCIEJ I MOCNIEJ“, MÓWI EKONOMISTA PRO-BITCOINÓW

Ostatnie ostre wycofanie się z rynku dolarowego nie wystarcza, aby w pełni wykorzystać potencjał rynku.

Tak mówi Stephen Roach, były prezes Morgan Stanley Asia. Ekonomista pro-Bitcoin napisał w opinie, że dolar amerykański może spaść nawet o 35 proc. do końca 2021 r. ze względu na wzmocnienie walut obcych, szybką nierównowagę makroekonomiczną w USA i koniec amerykańskiej hegemonii na światowych aktywach rezerwowych.

Pan Roach podkreślił, że krajowa stopa oszczędności netto w USA po raz pierwszy od czasu kryzysu gospodarczego w latach 2008-09 pogrążyła się w minusie. Zrobił to z niezwykle wysoką dynamiką spadku, spadając o 3,9 punktu procentowego w stosunku do poprzedniego kwartału – jest to najostrzejszy spadek od 1947 roku.

EKSPANSYWNA POLITYKA

Spadek oszczędności krajowych nastąpił pomimo krótkotrwałego wzrostu oszczędności osobistych, dodał wydział Yale. Pokazał on, że Amerykanie nie zdołali przekroczyć rekordowej ekspansji budżetu na deficyt federalny. Stało się to szczególnie po tym, jak rząd USA zatwierdził 1200 dolarów czeków ulgowych dla bezrobotnych Amerykanów.

Podczas gdy ta przeprowadzka zwiększyła oszczędności osobiste, konieczność wydawania tych pieniędzy spowodowała gwałtowny spadek z 33,7 proc. w kwietniu do 17,8 proc. w lipcu. Pan Roach zauważył, że stopa oszczędności będzie dalej spadać, ponieważ Amerykanie szukają kolejnej rundy pomocy w Kongresie USA.

„Przy deficycie budżetu federalnego eksplodującym w tym roku finansowym w kierunku 16 procent produktu krajowego brutto, według Biura Budżetu Kongresu, spadek oszczędności jest tylko wskazówką tego, co nas czeka“, napisał ekonomista.

To nie wyczerpujące się oszczędności mogą wywierać presję na dolara amerykańskiego.

Pan Roach powiedział, że oczekuje ekspansywnego podejścia Rezerwy Federalnej do dalszej redukcji Greenbacku. Jak już wcześniej podkreślał Bitcoinista, decyzja amerykańskiego banku centralnego o utrzymaniu stóp procentowych na poziomie zbliżonym do zera do 2023 roku i docelowym poziomie inflacji powyżej 2 proc. utrzymałaby dolara w ryzach dalszego spadku.

„Krótko mówiąc, imadło zacieśnia się na wciąż zbyt wysoko wycenionym dolarze“, napisał pan Roach.

CO TO ZNACZY DLA BITCOIN’A

Zaciskanie dolara do góry nogami może pozostawić Bitcoina w lepszym niż oczekiwano byczej stronniczości, zauważył również pan Roach, ale już w czerwcu 2020 roku.

Ekonomista dodał jednak, że rynki walut kryptograficznych i złota są bardzo małe, aby zaabsorbować duże korekty światowych walut o wartości 6,6 biliona dolarów. Ale ogólnie rzecz biorąc, spodziewał się on, że Bitcoin i złoto skorzystają na spadku kursu dolara amerykańskiego.

W czasie jego wypowiedzi, BTC/USD obracały 148% wyżej, od połowy marca nadir w wysokości 3.858 dolarów.

Na początku tego roku wiele znanych nazwisk z głównego nurtu sektora finansowego kojarzyło się z Bitcoinem. Wśród nich znalazł się menedżer funduszu hedgingowego miliardera Paul Tudor Jones, który przeznaczył 1-3 procent swojego wartego 22 miliardy dolarów portfela na Bitcoin Futures. Ponadto firma MicroStrategy, notowana na giełdzie, zakupiła BTC o wartości 425 milionów dolarów w dwóch oddzielnych rundach.

Jako główny powód inwestycji w Bitcoinów obaj podali słabnącą perspektywę dolara amerykańskiego.

Ein Bitcoin-Wal deutet darauf hin, dass der Preis für BTC sinken wird und dass die Halbierung bereits eingepreist ist

 

Die dritte Bitcoin-Halbierung (BTC) ist in 14 Tagen geplant, und diesem Ereignis geht oft ein starker Anstieg voraus, von dem viele schon lange vorhergesagt haben, dass er den digitalen Bestand auf ein neues Allzeithoch führen würde.

Überraschenderweise hat Joe007, einer der größten Wale von The News Spy auf dem Krypto-Markt, angedeutet, dass eine Halbierung des Preises bereits im Preis notiert ist, was Krypto anfällig für einen Rückgang machen könnte.

Eine Google-Suche nach dem Begriff ‚Bitcoin Halving‘ ist 30% höher als im Jahr 2016

In einem sarkastischen Ton sagte Joe007:

„Nein, natürlich ist die Halbierung nicht im Preis enthalten. Noch am Tag der Großen Halbierung wird jedem endlich klar, wie billig BTC ist, und alle werden sich beeilen, es zu kaufen. In großen Mengen. Mit ihren Arbeitslosenunterstützungen“.

Es wird geschätzt, dass Joe007 eine große kurzfristige Position für Bitcoin einnimmt, wie die Daten in der Bitfinex-Rangliste zeigen. Es zeigt an, dass der Händler im letzten Monat 11,3 Millionen USD verloren hat. Da der Bitcoin-Preis auf etwa $7.700 gestiegen ist, zeigt dies, dass der Wal eine große kurzfristige Position hält und erwartet, dass der BTC-Preis sinken wird.

Bei Bitcoin Trader in den Niederlande wird es hektisch

 

Die jährliche Inflationsrate der BTC wird nach der Halbierung fast 50% der weltweiten Durchschnittsinflation betragen
Die Halbierung von Bitcoin findet alle vier Jahre statt, was in der Geschichte des Unternehmens nicht einmalig ist.
Die Halbierung der Bitcoin, ein Prozess, der die Menge der von den Bergarbeitern erzeugten BTC verringert, findet alle vier Jahre statt. Es reduziert die Einkünfte der Bergleute über Nacht und zwingt die Bergleute, sich dem Wandel anzupassen.

Die Halbierung ist kein unerwartetes Ereignis; in der Tat bereitet sich die Bergbauindustrie auf eine Halbierung für mindestens 12 Monate vor, indem sie starke Barreserven aufbaut und mit Elektrizitätsdienstleistern handelt, um zu versuchen, die Kosten des Bergbaus zu senken.

Brieftaschen mit 0,1+ Bitcoin haben ein Allzeithoch erreicht und sich halbiert

Kurzfristig gibt es keinen klaren Grund, mit einem plötzlichen Anstieg des Bitcoin-Preises zu rechnen, nur weil eine Halbierung bevorsteht.

Die Tendenz des Kryptomarktes, „Nachrichtenverkauf“-Verkäufe zu demonstrieren, und das Ausbleiben eines kurzfristigen Aufschwungs in den letzten beiden Halbierungen legt nahe, dass die Erzählung einer Preiserhöhung durch die Halbierung von Bitcoin verfrüht ist.

Auch der Preis von Bitcoin befindet sich nach wie vor in einem Bereich mit mehrjährigem Widerstand zwischen $7.700 und $8.300. Der einfach gleitende 200-Tage-Durchschnitt, der einen bedeutenden langfristigen Investitionspunkt für einen Vermögenswert oder einen Index anzeigt, liegt derzeit ebenfalls bei 8.000 Dollar.

 

Der deutliche Widerstand und die großen Verkaufsauftragspools an den wichtigsten Kassabörsen auf dem Niveau von 8.000 USD deuten darauf hin, dass die BTC weiterhin anfällig für einen starken Rückgang ist.

Eine große Korrektur kann nicht ausgeschlossen werden

Milliardärsanleger wie Marc Cuban, Carl Icahn und Paul Tudor Jones tendieren zunehmend zu Bargeld und decken ihre Positionen in Erwartung großer Abwärtstrends ab, um kurzfristig an die Börse zu gelangen.

Da sich die Coronavirus-Pandemie ausbreitet und die großen Länder weiterhin unsicher sind, wann sie ihre Volkswirtschaften wieder öffnen sollen, könnten risikoreiche Anlagen wie einzelne Bestände und Kryptosysteme in den kommenden Wochen an Dynamik verlieren.

Auf technischer Ebene könnte trotz der bevorstehenden Halbierung eine Ablehnung von Bitcoin auf einem Schlüsselniveau wie dem 200-Tage-SMA zu USD 8.000 zu einem starken Rückgang des Marktes führen, wie es im Mai und Oktober 2019 geschah.

Deutsche Börse, Swisscom Bitcoin Revival wickeln Wertpapiere mit Corda und Hyperledger ab

Die Deutsche Börse und die Schweizer Staatskommunikation Swisscom haben Wertpapiergeschäfte über verschiedene Blockchain-Protokolle abgewickelt. In einem gemeinsamen Proof-of-Concept (PoC) mit mehreren Banken tauschten die Teilnehmer Geld in Form von Cash-Token gegen Token-Aktien, teilte die Deutsche Börse am 19. November offiziell mit.

Basierend auf der Blockchain-Technologie will das gemeinsame PoC das Potenzial neuer Technologien im Finanzdienstleistungssektor aufzeigen und die Expertise Deutschlands und der Schweiz im Bereich des Digital Asset Ökosystems erhalten.

Drei Schweizer Bitcoin Revival Grossbanken haben sich am PoC beteiligt

Am PoC waren Schweizer Grossbanken Bitcoin Revival beteiligt, darunter die viertgrösste Schweizer Bank Zürcher Kantonalbank, die Investmentbank Vontobel und die Falcon Private Bank. Diese Banken fungierten als Gegenparteien und tauschten Wertpapier-Token gegen Bargeld-Token, so die Pressemitteilungen.

Auch die Schweizerische Zentralbank, die Schweizerische Nationalbank, beteiligte sich indirekt am PoC, da die Bar-Token als Sicherheit auf dem Konto von Eurex Clearing bei der Bank hinterlegt wurden. Die Bargeld-Token in Schweizer Franken wurden von der Deutschen Börse zur Verfügung gestellt.

Corda und Hyperledger wurden für die kettenübergreifende sichere Abwicklung verwendet

Um Geld- und Wertpapier-Token zu verarbeiten, setzten die Teilnehmer zwei verschiedene Protokolle der Distributed Ledger Technology (DLT) ein – R3’s Corda und IBM’s Hyperledger Fabric -, um die kettenübergreifende sichere Abwicklung abzuschließen.

Weitere Teilnehmer des PoC waren die Schweizer Blockchain-Firma daura und Custodigit, ein Joint Custodial Venture von Swisscom und Sygnum. Die Unternehmen stellten Kernelemente des digitalen Aktienregisters für den PoC zur Verfügung, so die Deutsche Börse.

Bitcoin Revival TV

Die neue Initiative von Deutsche Borse und Swisscom ist ein weiterer Meilenstein in der bestehenden blockkettenbezogenen Zusammenarbeit der Unternehmen. Anfang des Jahres haben die Deutsche Borse Gruppe und Swisscom gemeinsam mit dem in Singapur ansässigen Fintech-Unternehmen Sygnum eine konforme Finanzmarktinfrastruktur für digitale Assets entwickelt.

So installieren Sie Win XP auf einem USB-Stick

So installieren Sie Win XP auf einem USB-Stick

Die Installation von Windows XP auf einem USB-Stick kann nützlich sein, falls Ihre Festplatte jemals abstürzt oder Ihr Computer mit einem Virus infiziert wird.

Um Windows XP auf einem USB-Stick zu installieren, müssen Sie das Laufwerk jedoch für die Installation vorbereiten. Sie können das Laufwerk nicht einfach in Ihren Computer einlegen und mit der Installation von Windows XP beginnen. Stattdessen müssen Sie eine Kopie von Windows XP erstellen, beispielsweise als win xp usb stick, und eine spezielle Software verwenden, um diese Kopie Ihres USB-Sticks zu installieren.

 

win xp usb stick

  1. Starten Sie Ihren Computer neu und rufen Sie den BIOS-Setup-Bildschirm auf. Überprüfen Sie Ihre Boot-Einstellungen, um sicherzustellen, dass \“USB-HDD\“ als Option aufgeführt ist. Wenn keine USB-Boot-Option verfügbar ist, müssen Sie möglicherweise Ihre BIOS-Firmware aktualisieren, oder Sie können von Ihrem Computer aus überhaupt nicht auf USB booten.
  2. Lesen Sie das Handbuch des USB-Laufwerks oder wenden Sie sich an den Hersteller des Laufwerks, um sicherzustellen, dass das Laufwerk bootfähig ist. Ihr Laufwerk sollte auch groß genug sein, um Windows XP aufzunehmen. Ein USB-Stick mit einer Größe von mindestens 2 GB ist ideal.
  3. Laden Sie das HP USB Disk Storage Format Tool herunter. Starten Sie die Software und wählen Sie dann Ihren USB-Stick aus der Liste der Geräte aus. Wählen Sie das Format für das FAT-Dateisystem und klicken Sie dann auf \“Start\“, um das Laufwerk zu formatieren.
  4. Klicken Sie auf „Start, \“ \“Alle Programme, \“ \“Zubehör“ und \“Laufen.“ Geben Sie \“%systemroot%\“ in die Dialogbox ein. Drücken Sie die Eingabetaste. Der System-Root-Ordner wird geöffnet.
  5. Klicken Sie auf „Extras,“ dann auf „Ordneroptionen.“ Klicken Sie auf die Registerkarte \“Ansicht\“, und wählen Sie dann die Option \“Versteckte Dateien und Ordner anzeigen\“. Klicken Sie auf „OK“.
  6. Kopieren Sie „boot.ini, \“ \“ntldr\“ und \“ntdetect\“ aus Ihrem System-Rootordner. Fügen Sie diese Dateien in Ihr USB-Laufwerk ein.
  7. Laden Sie PEBuilder herunter, installieren und starten Sie es auf Ihrem Computer. PEBuilder ermöglicht es Ihnen, eine bootfähige Kopie von Windows XP zu erstellen. Notieren Sie sich die Zahlenfolge nach \“PEBuilder v,\“ oben im Fenster. Dies ist die Versionsnummer von PEBuilder.
  8. Legen Sie Ihre Windows XP Installations-CD in Ihr CD- oder DVD-Laufwerk ein. Klicken Sie auf das Symbol \“…\“ neben dem Feld \“Source\“ und wählen Sie dann Ihre Windows XP-Installationsdateien von Ihrer CD aus.
  9. Lassen Sie das Feld „Custom“ leer und das Feld „Output“ als BartPE.“ Klicken Sie auf \“Build\“, um die Installationskopie von Windows XP zu erstellen.
  10. Klicken Sie auf „Start, \“ \“Alle Programme, \“ \“Zubehör“ und \“Laufen.“ Geben Sie „cmd.exe“ in das Feld ein und drücken Sie dann auf „Enter“.
  11. Legen Sie Ihr Flash-Laufwerk in Ihren Computer ein. Geben Sie „cd\\\\“ ein, um in das Stammverzeichnis Ihres PCs zu gelangen, dann geben Sie „cd pebuilder#\\\plugin\\peinst\“ ein und ersetzen Sie „#\“ durch Ihre PEBuilder-Version.
  12. Geben Sie „peinst“ ein, dann drücken Sie „Enter“. Es erscheint ein Menü. Geben Sie „1“ ein, um auf die Option „Quellpfad ändern“ zuzugreifen. Typ \“c:\\pebuilder#\\BartPE\“, der wiederum \“#\“ durch Ihre PEBuilder-Version ersetzt.
  13. Geben Sie „2“ ein, dann drücken Sie „Enter“. Geben Sie Ihren USB-Laufwerksbuchstaben ein, gefolgt von \“:\“, dann drücken Sie \“Enter.\“. Geben Sie „5“ ein und drücken Sie erneut „Enter“. Windows XP wird auf Ihrem USB-Stick installiert.

Tipps und Tricks

Um Anwendungen unter Windows XP zu installieren, müssen Sie die Option \“Plugins\“ in PEBuilder verwenden. Dies muss vor der Installation von Windows XP auf Ihrem USB-Stick geschehen.
Um eine bootfähige USB-Kopie von XP zu erstellen, muss Ihre Windows XP-CD SP2 enthalten, oder Sie müssen Windschatten SP2 in die CD einfügen.
Wenn Sie nicht sicher sind, wie Sie auf Ihre BIOS-Einstellungen zugreifen oder diese konfigurieren können, wenden Sie sich an den Hersteller Ihres Motherboards oder konsultieren Sie das Handbuch Ihres Computers. Die BIOS-Einstellungen variieren je nach Marke und Modell.

Warnhinweise

Installieren Sie Windows XP nicht auf Ihrem USB-Stick, es sei denn, Sie sind der rechtmäßige Eigentümer dieser Kopie.
Wenn Sie Ihren USB-Stick formatieren, werden alle darauf gespeicherten Dateien entfernt.